Family Fun Tour ab 689,- € im Doppel- oder Dreibettzimmer

Family
Family.pdf
PDF-Dokument [73.8 KB]

 

 

 

Reiseplan (Kurzfassung)

 

Tag1

Flug Deutschland - Heraklion

Tag2

Heraklion - Sfakia - Loutro

Tag3

Loutro - Aradena - Marmara

Tag4

Samaria Family Version

Tag5

Sougia - Lissos

Tag6

Irini - Schlucht

Tag7

Sougia - Chania - Heraklion

Tag8

Flug Heraklion- Deutschland

KreWa Wanderniveau

 

Level 2

Wanderungen von 3 bis 4 Stunden am Tag auf Wegen oder in hügeligem Gelände.

 

 

Ihr Reise- und Wanderplan 

 

Tag 1

Deutschland- Heraklion

Flug von Deutschland nach Heraklion. Empfang durch unser KreWa-Team und Transfer zum Hotel in der Nähe des Stadtzentrums.

Einführung in das Wochenprogramm mit allen teilnehmenden Familien durch Ihren Wanderbegleiter.

 

Tag 2 

Heraklion - Sfakia - Loutro

Nach dem Frühstück gehen wir zu Fuß zum nahegelegenen Busbahnhof. Mit dem Linienbus fahren wir bis nach Chora Sfakion. Ab Vrisses überqueren wir die Insel von Nord nach Süd über eine schöne Bergstraße. (Gesamtfahrtzeit 3 Std. 150 km)

Von Sfakia, ein kleiner Hafen der Küstenregion an den "Weißen Bergen"

fahren wir mit der Fähre nach Loutro. Ein charmanter Fischerhafen, ein Traum in Weiß und blau der völlig vom Straßennetz abgetrennt, ist der Zugang nur zu Fuß oder per Boot möglich. Unterbringung in unserer Pension für 2 Nächte. Küstenwanderung am Nachmittag mit Bademöglichkeit.

Wanderzeit ca. 2 Std. 200 Meter Auf & Ab

 

Tag 3 

Loutro - Livaniana - Aradena Schlucht - Marmara Bucht

Morgens gehen wir zu einer zerfallenen venezianischen Festung hoch. Überhalb der Finix Bucht führt eine Sand- Steinpiste in das alte Dorf Livaniana. Von hier aus geht ein Pfad runter in das trockene Flussbett des Canyons. Senkrechte Felswände, Oleander und Mönchspfeffer sind unsere Begleiter in dieser wilden und einsamen Schlucht. Die mildromantische Marmara- Bucht, mit dem glasklaren türkisfarbenen Wasser, bietet den perfekten Gegensatz in der Mittagspause. Essen in der Taverne mit anschliessendem Badespaß. Ein Boot bringt uns zu unserer Pension nach Loutro.

Wanderzeit ca. 3 Std. 200 Meter Auf & Ab

 

Tag 4 

Loutro - Samaria Schnuppertour - Sougia

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Boot nach Agia Roumeli, Ausgang der berühmten Samaria Schlucht.

Von hier aus beginnen wir unsere Wanderung in den unteren Teil der Schlucht, vorbei an beeindruckenden Gesteinsformationen gelangen wir zu den "eisernen Pforten", hier ist die Schlucht nur 3 Meter breit mit steil aufsteigenden Felswänden. Weiter geht es bis zur nächsten Frischwasserquelle. Nach unserer Rast geht es wieder zurück an den Strand. Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Boot weiter nach Sougia. Unterbringung in unserer Pension für 3 Nächte.

Wanderzeit ca 2,5 Std.

 

Tag 5

Sougia - Lissos - Sougia

Die Lissos Sclucht führt uns zur gleichnamigen antiken Stätte Lissos mit Badestrand. Im ausgetrockneten Flußbett geht vorbei an prächtigen Oleanderbüschen und Kiefern bis Hoch auf ein Plateau. Die rote Erde unter unseren Füßen vermischt sich mit dem grün der Macchie. Unvermittelt liegt die Lissos Bucht mit atemberaubenden Ausblick vor uns. Ein schattiger Pfad führt hinunter zum alten Tempel der Asklepios (griechischer Gott der Heilkunst) mit Fußbodenmosaik.

Nach der Besichtigung geht es an den Strand zum Baden.

Zurück zu Fuß oder per Boot je nach Lust und Laune (Boot bei hohem Wellengang nicht möglich)

Wanderzeit ca. 2 Std. 150 Meter Auf und Ab

 

Tag 6

Sougia - Irini Schlucht - Sougia

Transfer zum Eingang der Agia - Irini Schlucht. (ca.30 min.)

Vor Beginn der Schlucht lädt eine versteckte Kapelle zur Besichtigung. Anschließend geht es schluchtabwärts am ausgetrockneten Flussbett entlang. Die Wanderung beeindruckt durch die großen Felsbrocken und der immergrünen Vegetation. Orientalische Platanen, Kiefern, Oleanderbüsche und Mönchspfeffer begleiten uns die 7 km hinunter bis zum Ausgang.   Nachmittags Badespaß!  

Wanderzeit ca. 3 bis 4 Std. 500 Meter Auf & Ab

 

Tag 7

Sougia - Chaniabesuch - Heraklion

Mit dem Mittagsbus fahren wir in ca. 2 Stunden nach Chania (80 km).

Die Fahrt führt durch Olivenhaine, Kastanienwälder und Dörfer im Westen der Insel. Am Busbahnhof in Chania geben wir unsere Rucksäcke in die Gepäckaufbewahrung damit wir uns frei in der Stadt bewegen können. Chania ist als die schönste Stadt der Insel bekannt.

Freie Besichtung der venezianischen Altstadt, Ledergasse, Museen, Fischerhafen usw. Am späten Nachmittag nehmen wir den Bus nach Heraklion. Ankunft am Abend in unserem Hotel nach 2,5 Stunden Busfahrt.

 

Tag 8 

Heraklion - Deutschland

Je nach Abflugzeit haben Sie mehrere

Beschäftigungsöglichkeiten in Heraklion:

Besuch von Knossos (minoische Ausgrabungsstätte)

Archäologisches Museum

Markt Straße

venezianischer Hafen

Shopping Tour

 

Transfer zum Flughafen von Heraklion.

 

Tourkalender & Teilnahme Anfragen

 

__________________________________________________________